Wir sind

Das Weingut, das in einer typischen Weinanbaugegend gelegen ist, befindet sich in der Comune Baones ( PD), (so genannt, offerbar für einige Kulte, zu Ehren von Bacchus, die an Ort, während der Römerzeit abgehalten wurden), süd-östlich von Monte Cecilia im Herzen des regionalen Naturparks der Eugeneischen Hügel. Die Gesamtfläche des Gutes beträgt 54 ha auf einer Höhe von 50-200 Meter ü.d.M.
Die kieshaltigen, kalkreichen Ablagerungen in der Bodenbeschaffenheit sorgen für mineralreiche Trauben, welche einen besonders würzigen und schmackhaften Wein ergeben.

Auf den Weinhängen mit 20 Hektar Rebfläche, dessen Reben dreimal verpflanzt wurden, besteht ein horizontales Klima – deutlich wärmer als auf anderen Hängen der Hügel – durch dieses mediterrane-, bis submediterrane Klima wird ein besonderes Mikroklima erzeugt, ganz im Gegensatz zur nördliche Region der Eugeneischen Hügel

Das‚ Filò delle Vigne’ Weingut ist die südlichste Weingut aller Eugeneischen Hügel.
Diese Besonderheit trägt beachtlich zur Weinerzeugung bei, vor allem der der Rotweine, deren typische Qualitätsmerkmale ihre außergewöhnliche Farbe, Duft, Geschmack, Struktur, und Harmonie sind.